Neben den Gastdozenturen und Workshops für Schauspiel (Filmhochschule in Łódź, Akademie für Theater in Warszawa (PL), UdK und HfS ERNST BUSCH Berlin), arbeitet Grażyna Kania sowohl als Sprach- und Schauspielcoach für Film- und Fernsehproduktionen und Einzelne Personen, als auch als Seminarleiterin für Bühnenpräsenz und Sprechen in der Öffentlichkeit (Anwählt:innen, Lehrer:innen und Dozenten, Politiker:innen, Lektor:in, Redner:in, Übersetzer:innen usw.).

Individuelle, intensive Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen an den Schauspielschulen für angehende Schauspielstudent:innen und Vorsprechen an Theatern und Profis beinhaltet:

- Beratung beim Auswahl eines Repertoires

- Erarbeitung der Rollen

- Sprachtraining für Rollen mit polnischem Akzent und in polnischer Sprache für professionelle Schauspieler.

Workshops (mind. 6 Stunden) für Personen, die ihren Auftritt und Präsenz verbessern, erweitern wollen:

eine Reihe an praktischen Übungen, die diese Qualitäten entwickeln, trainieren und stärken.

Organisation des Seminars liegt beim Auftraggeber.

Themen des Seminars:

Der erste Eindruck

  • Wissen, wie man auf andere wirkt

  • Nachteilige Muster vermeiden

Wertschätzende Körpersprache

  • Nähe und Vertrauen herstellen

Gestik

  • Durch richtigen Körpereinsatz handlungsfähig und präsent werden

Mimik

  • Profil im Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten zeigen

Stimmeinsatz und Atmung

  • Präsenz und Stabilität gewinnen

Aktiver Blickkontakt und richtige Platzwahl

  • Aufmerksamkeit zeigen und bekommen

Körperhaltung

  • Standpunkt darlegen und Durchsetzungsfähigkeit entwickeln

Körpersprache und Auftreten in verschiedenen Situationen

  • Präsentation

  • Diskussion

  • Kritikgespräch/

  • Bewerbungsgespräch

  • Konferenzen

  • öffentliche Auftritte

Rezepte gegen Lampenfieber

  • Mentale Stabilisierung

2016-2021

 

 

2017/2018

 

 

2013-2016

2012

 

2011

2008

 

 

 

2001

 

 

 

 

1999

HOCHSCHULE FÜR SCHAUSPIELKUNST „Ernst Busch“ Berlin

Szenenstudien im I und II Studuenjahr

Grundlagenseminar, Assistenz bei Prof. Antje Weber.

FILMHOCHSCHULE Łódź (PL)

Master - workshop: Grundlagen der Schauspielkunst nach der Methode der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin, ein Ganzjahr-Workshop

FILMHOCHSCHULE Łódź (PL)

Lehrstuhl für Schauspielunterricht, (II und III Jahrgang)

ERDBEERSONNTAG

Theaterkoproduktion der Landesbühne Nord Wilhelmshaven und des Teatr Polski in Bydgoszcz, Polen: 

Sprachcoach für die Darsteller

UNIVERSITÄT DER KÜNSTE Berlin: 

Szenenstudium zum Intendantenvorspiel

HOCHSCHULE FÜR SCHAUSPIELKUNST „Ernst Busch“ Berlin, Szenenstudien: 

Szenenstudien im II Jahrgang

DIE STUNDE DER NUTRIA

Aspekt-Telefilm Produktion GmbH für ZDF-Film,
Regie: Christian von Castelbe
rg 
Sprachcoach für Darsteller (Anne Ratte-Polle, Ivan Shvedoff und Valentin Platareanu)

UNIVERSITÄT DER KÜNSTE Berlin: 

Szenenstudium und Monolog zum Intendantenvorspiel

DR. SOMMERFELD – NEUES VOM BÜLOWBOGEN, Folge. 161

Neue Filmproduktion tv GmbH für ARD
Regie: Karsten Wichniarz
Sprachcoach für Darsteller (Inka Löwendorf)

HOCHSCHULE FÜR SCHAUSPIELKUNST Ernst Busch:

"Trudis Tango", Szenenstudium II Jahrgang​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​