Spielalter: 38-45

165 cm, dunkelbraune Haare, blaue Augen 

Konfektionsgröße 36/38

sportlich, energisch

 

Sprachen:

Polnisch (Muttersprache), 

Deutsch, verhandlungssicher (osteuropäischer Akzent)

Englisch, fließend (osteuropäischer Akzent)

Russisch, Grundkenntnisse

 

Weiteres:

Balletttanz (Diplom), Jazztanz (Diplom)                                    

Yoga (fortgeschritten - Personal Trainer), Akrobatik, Schwimmen, Joggen

Stimme: Mezzosopran

Führerschein Klasse 3

 

Schauspiel-Ausbildung:

PWSFTviT - Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in Lódź (PL), Fachbereich Schauspiel; Magister 

Studium PPSZVB - Staatliches Studium für Balletttanz und Gesang in Gliwice (PL), Fachbereich Balletttanz; Diplomabschluss

film und tv

DIE STUNDE DER NUTRIA, TV-Krimi, ARD
Rolle: Notfallärztin

Regie: Christian von Castelberg

FREMDKÖRPER, Fotofilm
Rolle: Freundin
Regie: Katja Pratschke

DER FAHNDER: Polen Connection, TV-Krimi,
Rolle: Irena Markowska

Regie: Matthias Tiefenbacher
NEUES VOM BÜLOWBOGEN, Vorabendserie
Rolle: Nichte

KSIĘGA WIELKICH ŻYCZEŃ, Kinofilm, Łódź (PL)
Rolle: Oberkrankenschwester
Regie: Sławomir Kryński

PÓŹNE POPOŁUDNIE, Diplomfilm, 30 min,  PWSTF iT, Łódź (PL) 

Rolle: Ewa

Regie: Gil Renard

 

 

 

2008

 

 

2001

 

 

1998

 

 

 

         

1997

hörspiel

GESCHICHTE EINER ANSTÄNDIGEN BÜRGERIN von Marianne Wendt und Christian Schiller
Deutschland Radio Berlin
Rolle: Polnische Stewardess
Regie: Marianne Wendt und Christian Schiller

DIE FRAU AN DER SEITE IHRES MANNES
Norddeutscher Rundfunk
Rolle: KZ-Gefangene

Regie: David Zane Mairowitz

RANZIGES ALUMINIUM von James Hawes
DeutschlandRadio Berlin
Rolle: Mascha
Regie: Karin Hutzler

2008

2007

2001

 

 

2008

1997

   

1996

 

theater

GESPENSTER von Henrik Ibsen, Rolle: Regine, Regie: Grażyna Kania, Deutsches Nationaltheater Weimar

RÓŻEWICZ, Collage nach Tadeusz Różewicz, Rolle: mehrere, Regie: Zbigniew Brzoza, Studiotheater der Filmschule in Łódź        

WINTERMÄRCHEN von William Shakespeare, Rolle: Dorothea, Regie: Bogdan Hussakowski, Teatr Jaracza Łódź 

WOYZECK von Georg Büchner, Rolle: Doktor, Käte, Idiot, Regie: Brian Michaels, Ruhrfestspiele Recklinghausen

BALLADYNA von Julisz Słowacki, Rolle: Chochlik, Regie: Rafał Sabara, Teatr im. Jaracza in Łódź (PL)​​​​​​​

 
Jüdisches KZ-Häftling - (Die Frau an der Seite…)
00:00 / 00:00
Polnische Stewardess - (Die anständige Bürgerin)
00:00 / 00:00
Mascha 1 - (Ranziges Aluminium)
00:00 / 00:00
Mascha 2 - (Ranziges Aluminium)
00:00 / 00:00
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now